Eignung

Eignen Sie sich für die BM 2?

Einfach ist der Entscheid, wenn die folgenden Voraussetzungen gegeben sind:

  • Sie gehen gern zur Schule.
  • Ihre schulischen Leistungen während der Lehre sind/waren gut bis sehr gut.
  • Sie stellen sich positiv zu einer Ausbildung, die ein Schwergewicht auf eine breite Allgemeinbildung legt.
  • Sie sind neugierig und haben Freude am Lernen.
  • Sie sind bereit und fähig sich anzustrengen und können trotz Schwierigkeiten durchhalten.
  • Sie haben ein gesundes Mass an Selbstdisziplin.
  • Sie besitzen ein gutes Gedächtnis, Fantasie, Erlebnisfähigkeit, geistige Beweglichkeit und Offenheit (im Hinblick auf die grosse Zahl von Fächern, Methoden, Lehrkräften, Mitschülerinnen und Mitschülern), ein hohes Mass an Selbständigkeit, Ausdauer und Belastungsfähigkeit sowie eine Bereitschaft zur Zusammenarbeit.
  • Sie können sich gut mündlich und schriftlich ausdrücken.

 

Dass alle oben beschriebenen Aspekte zutreffen, ist selten. Beurteilen Sie Ihre Fähigkeiten zusammen mit Ihren Lehrpersonen. Nur wenn Sie die schulischen Anforderungen der Lehre mit einer gewissen Leichtigkeit erfüllen/erfüllt haben, werden Sie in einer BM nicht überfordert sein. Neben guten Schulleistungen in den für die Aufnahmeprüfung massgebenden Fächern sind auch die Fähigkeiten in den anderen Fächern wichtig. Sprechen Sie diese Aspekte der Berufsmaturität an oder bereiten sie Ihnen keine Probleme, so sind Sie am richtigen Ort.

 

 

Anna

Anna

Ausrichtung NLL

«Die Naturwissenschaftliche BM ist eine ideale Fortsetzung zu den Lerninhalten aus der Berufsschule und baut weiter darauf auf. Mit den Schwerpunktfächern Biologie, Chemie und Physik werde ich optimal auf mein weiterführendes Studium vorbereitet.»